Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

Veranstaltungen Eine gelungene Feier mit Freunden und Gästen

Nach einem schönen Abend das gemeinsame Foto der Mitwirkenden und Helfer.

Veröffentlicht am 22.03.2019

 

Veranstaltungen Ortsverein feiert 100 Jahre

Samstag, 16. März 2019

Stadthalle Lahnstein

Veranstaltungsbeginn : 18.00 Uhr

Einlass ab 17.00 Uhr

 

Interessante Gäste aus der Politik, Höhepunkte der Lahnsteiner Kulturszene, viel Musik und kulinarische Leckerbissen erwarten die Besucherinnen und Besucher anlässlich der 100 Jahrfeier SPD am Rhein-Lahn-Eck in Lahnstein.

Dabei sein lohnt sich ! Die Jubiläumsfeier wird u.a. begleitet durch:

Voice Shake -Stimm-Cocktail der besonderen Art

Family & Friends -Tanzgruppe des NCV

Harald Pfisterer - politischer Zores -

Giorgina Kazungu-Haß MdL übernimmt die Moderation der Veranstaltung.

Veröffentlicht am 27.02.2019

 

Veranstaltungen Jubiläumsjahr

Lahnsteiner SPD feiert 100 Jahre SPD am Rhein-Lahn-Eck

Jubiläums Feier am 16. März 2019 ersetzt den traditionellen Neujahrsempfang.

Die Genossinnen und Genossen der Lahnsteiner SPD fiebern dem 16. März 2019 entgegen. Denn dann beginnen ab 18.00 im großen Saal der Stadthalle die Feierlichkeiten zur 100 Jahr Feier der SPD am Rhein-Lahn-Eck. Doppelt so alt wie die Vereinigung der beiden Stadtteile Nieder- und Oberlahnstein ist die Sozialdemokratie in unserer Region. Im Lahnsteiner Tageblatt vom 08.03.1919 findet sich eine Anzeige vom Vorstand der gegründeten Ortsgruppe Oberlahnstein mit dem Aufruf sich in der Ortsgruppe aufnehmen zu lassen. Namentlich genannt Ernst Dänzer als Vorsitzender und Albert Löwenstein als Schriftführer.

Da im Vorfeld zu dieser 100 Jahr Feier der geschäftsführende Vorstand mit Gabi Laschet-Einig, Richard von Eyß und Siggi Bornschier schon viele Stunden der Vorbereitung verbracht hat, und alle Ressourcen der ehrenamtlichen Tätigkeit auch innerhalb der Fraktionsarbeit im Januar 2019 erschöpft sind, kann der traditionelle Neujahrsempfang in diesem Jahr nicht stattfinden. Deshalb wurde die Konzeption der 100 Jahr Feier so gestaltet, dass auch hier die Möglichkeit besteht, Begegnungen und gute Gespräche mit allen Bürgerinnen und Bürgern Lahnsteins zu führen und so ein gemeinsames Miteinander zu erleben. Viele hochkarätige, auch ehemalige Politiker haben ihr Kommen bereits zugesagt, so dass gewährleistet ist, dass die Feier dieses seltenen Jubiläums eine große Resonanz erfahren wird.

Veröffentlicht am 09.01.2019

 

Gabi Laschet-Einig und Norbert Neuser Foto:Lothar Scheele Veranstaltungen Europaabgeordneter Neuser in Lahnstein

90 Minuten im Dialog ist ein Veranstaltungsformat der Lahnsteiner Sozialdemokraten.

Am Freitag, den 24.August, ist Norbert Neuser auf Einladung der SPD Lahnstein vor Ort und die Bürgerinnen und Bürger bekommen Gelegenheit, mit dem für unseren Wahlkreis zuständigen Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen Norbert Neuser ab 19.30 Uhr in Lahnstein im TGO  (Turnerheim der Turngemeinde Oberlahnstein) in der Westallee an.

Veröffentlicht am 23.08.2018

 

Veranstaltungen Katastrophenschutz Gespräch

Das Zusammenwirken von Ehrenamtlern des THW und Politikern im Rhein-Lahn-Kreis bzw. der Stadt Lahnstein ist Thema der in diesem Jahr wieder durchgeführten Sommertour des SPD Kreisvorsitzenden Mike Weiland.

Station auch in diesem Jahr die Stadt Lahnstein. War im letzten Jahr das Gesundheitswesen und ein Besuch in unserem Krankenhaus TOP-Thema, so ist in diesem Jahr in Lahnstein der Katastrophenschutz respektive die Zusammenarbeit Ortsverband und Politik Thema.

Wann und wo?

Montag 13. August

THW-Ortsverband Lahnstein

Ahlerkopf 13

19.30 bis 21.00 Uhr

Ansprechpartner für diese Veranstaltung bei der Lahnsteiner SPD ist der Juso-Vorsitzende Khalid Rasul.

Veröffentlicht am 05.08.2018

 

Veranstaltungen Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen mit oder von der SPD für das 2. Halbjahr hier im Überblick:

Am 09. August hat unsere Parteivorsitzende , Andrea Nahles, eine Einladung der Kolping-Familie nach Oberlahnstein zugesagt. Die Veranstaltung wird von Kolping bereits stark in den Printmedien beworben.

Bitte notieren und kommen : 19:00 Uhr, Europaplatz: Kolping im Gespräch mit Andrea Nahles MdB

Am 11. August, 14:00 Uhr, TGO-Heim: Wir erwarten eine SPD Delegation aus Gladbeck mit Michael Küppers der zusammen mit MdL und SPD-Landesvorsitzenden Roger Lewentz uns vor Ort einen Besuch abstattet.

24. August, 19:30 Uhr, TGO-Heim: 60 Minuten SPD im Dialog mit dem Europaabgeordneten Norbert Neuser ( MdEP) aus Boppard

02. Dezember,10:30 Uhr, Hospitalkapelle

An diesem Tag werden wir langjährige Mitglieder in unserem Ortsverein für ihr Engagement und ihre Verbundenheit zur SPD auszeichnen.

Veröffentlicht am 20.07.2018

 

Gabi und Richard Fest 2017 Veranstaltungen Sommerfest Einladung Mitglieder

Auch 2018 veranstaltet die #SPD-Lahnstein wieder ein Familien- Sommerfest.

Ein geselliges Beisammensein für alle Mitglieder, Jusos, Freunde und Gönner.

Dies ist alljährlich eine willkommene Gelegenheit, sich erstmals oder auch näher kennenzulernen und sich über anstehende Projekte vor Ort auszutauschen.

Neben der Teilnahme an einem spannenden Boccia-Turnier werden Leckereien zum Selbstkostenpreis angeboten. Zur organisatorischen Vorbereitung benötigen wir Eure Anmeldung. Meldet Euch bitte beim stellvertretenen Vorsitzenden Richard von Eyß, Telefon 02621 - 4914 oder per email richardvoneyss@web.de an.

Das Familiensommerfest findet am 17. August ab 14:00 Uhr auf dem Gelände Koppelstein in der Braubacherstraße statt.

Wir freuen uns auf Euere Teilnahme.

Veröffentlicht am 20.07.2018

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 443099 -

Aktuelle Nachrichten

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

08.08.2019 08:54 150 Jahre Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „Die Eisenacher“
Zum Jahrestag der Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „die Eisenacher“ erklären der SPD-Geschichtsbeauftragte Dietmar Nietan und die Sprecher/innen des Geschichtsforums Kristina Meyer und Bernd Rother: Feinde der offenen Gesellschaft missbrauchen gegenwärtig in den Landtagswahlkämpfen in Ostdeutschland die großartigen Leistungen der Ostdeutschen für die friedliche demokratische Revolution in der damaligen DDR. In diesen Tagen erinnern wir uns

06.08.2019 20:53 Jahressteuergesetz 2019: klimafreundliches Verhalten fördern – Beschäftigte entlasten
Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen. Damit wollen wir insbesondere klimafreundliches Verhalten steuerlich fördern. Außerdem sollen Beschäftigte steuerliche Erleichterungen erhalten. „Schwerpunkt des Gesetzentwurfs ist die steuerliche Förderung von umweltfreundlicher Mobilität: Die Steuervorteile für privat genutzte betriebliche Elektrofahrzeuge oder extern aufladbare Hybridfahrzeuge

Ein Service von websozis.info