An der Ruppertsklamm muss gehandelt werden

Kommunales

 

Die Ruppertsklamm bei Lahnstein gehört sicher zu den Höhepunkten des Rheinsteigs, so die Lahnsteiner Sozialdemokraten unisono. Zunehmend mehr Touristen und Wandergruppen genießen den Aufstieg in die wildromantische Klamm.

Der Lahnsteiner SPD ist allerdings die Parksituation am Eingang der Ruppertsklamm schon lange ein Dorn im Auge. Für Touristen, die mit dem Auto anreisen, wird das Parken vor dem Aufstieg zur stressigen und oftmals gefährlichen Situation. Der Hinweis „Man fährt aus Richtung Lahnstein daran vorbei und kann ca. 500 Meter weiter an einem alten Fabrikgebäude mit Bootsverleih wenden und dann direkt vor dem Eingang zur Ruppertsklamm parken“ oder aber parkt am alten Fabrikgelände, birgt viele Gefahren.

Tatsache ist, dass die Touristen, die den Rheinsteig bewandern, unter großer Gefahr, oftmals zudem mit Kind und Kegel die Bundesstraße B260 überqueren müssen. Es ist schon eine glückliche Fügung, dass bis jetzt noch kein Unfall passiert ist.  Für die SPD ist klar, dass diese Situation dringend entschärft werden muss und zwar zeitnah.

Vor Ort trafen sich Vorstand und Fraktion der SPD an einem Wochenende und einem Ferientag, um die jetzige Erreichbarkeit der Ruppertsklamm für fußläufige und motorisierte Wanderer in Augenschein zu nehmen.

Der Verkehrsexperte der SPD-Fraktion, Herbert Fuß, hielt als Ergebnis der ausgiebigen Ortsbegehung fest, dass es sinnvoll ist, mehr Parkflächen ganzseitig der Bundesstraße zu gewinnen. So regte er an, einen Parkstreifen am Rande der Abzweigung Emser Landstraße zu errichten. Auch ein Fahrstreifen zum Wenden in Richtung Bad Ems unter der Überfahrung B 260 von dem Abzweig Emser Landstraße aus, wäre machbar, um bessere Parkmöglichkeiten in Richtung Bad Ems zu schaffen. Nach Rücksprache mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) wäre dieser Abzweig gut durchführbar und hätte zudem den Vorteil, dass die Räumdienste des LBM bessere Wendemöglichkeiten für ihre Fahrzeuge hätten.

Um für die Touristen die fußläufige Querung der Bundesstraße sicherer zu gestalten, favorisieren die Sozialdemokraten eine sogenannte Bedarfsampel. Eine Ampel, die sich nur einschaltet, wenn es Fußgänger gibt, die die Straße nicht ohne die Ampel überqueren möchten.

 Das Ziel der SPD ist es, die Erreichbarkeit der Ruppertsklamm sowohl für Wanderer zu sichern als auch die Parksituation zu entschärfen. Dies sollte möglichst vor Beginn der Wandersaison 2021 geschehen. Darüber hinaus sind Ideen für eine touristische Weiterentwicklung der Ruppertsklamm auch im Hinblick auch auf die BUGA 2029 zu erarbeiten und umzusetzen. Kommunen im Land zeigen wie nachhaltige Ideen (Komposttoilette, Bewirtung mit regionalen Produkten) mit projektbezogenen Förderungen realisierbar sind.

Die SPD Lahnstein möchte gerne den politischen Anstoß zur touristischen Weiterentwicklung für das Projekt Ruppertsklamm geben und ist zuversichtlich, dass dies gemeinsam fraktionsübergreifend gelingen kann. „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 729769 -

 

Aktuelle Nachrichten

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

16.06.2022 16:55 KANZLER OLAF SCHOLZ IN KIEW „EUROPA STEHT AN EURER SEITE“
Kanzler Scholz und Frankreichs Präsident Macron machen sich dafür stark, dass die Ukraine ein Beitrittskandidat für die Europäische Union wird. „Die Ukraine gehört zur europäischen Familie“, sagte Scholz beim Besuch in Kiew. Historischer Tag für Europa: Die Regierungschefs von drei Gründungsmitgliedern der Europäischen Gemeinschaft, dem Vorgänger der Europäischen Union (EU) sind gemeinsam nach Kiew gereist,… KANZLER OLAF SCHOLZ IN KIEW „EUROPA STEHT AN EURER SEITE“ weiterlesen

09.06.2022 20:14 UNSER ENTLASTUNGSPAKET FÜR DICH
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… UNSER ENTLASTUNGSPAKET FÜR DICH weiterlesen

03.06.2022 20:14 NIEDRIGLÖHNE – MINDESTLOHN STEIGT AUF 12 EURO!
Der Bundestag hat das zentrale Wahlversprechen der SPD beschlossen: der Mindestlohn steigt am 1. Oktober auf 12 Euro. Vor allem Frauen und Ostdeutsche profitieren. Versprochen – Gehalten! Stimmt man für die Entlastung von Millionen Beschäftigten oder lässt man sie hängen? Um diese Frage ging es am Freitag im Bundestag bei der Abstimmung über die Erhöhung… NIEDRIGLÖHNE – MINDESTLOHN STEIGT AUF 12 EURO! weiterlesen

01.06.2022 13:41 Tankrabatt konsequent umsetzen
Heute tritt die befristete Steuersenkung auf Diesel und Benzin in Kraft. Für drei Monate sinkt die Steuerbelastung für Diesel um 14 Cent pro Liter und für Benzin um 30 Cent pro Liter. Ziel ist es, dass Verbraucherinnen und Verbraucher an den Tankstellen entlastet werden. Dafür muss die Steuersenkung konsequent an die sie weitergegeben werden. „Wir… Tankrabatt konsequent umsetzen weiterlesen

31.05.2022 13:58 Investitionen in Sicherheit im Wandel
Die parlamentarischen Haushaltsberatungen 2022 standen im Zeichen von großen, globalen Krisen. Zum einen kämpfen wir immer noch mit den Folgen der Corona-Pandemie, zum anderen hat der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dramatische Folgen für die globale Sicherheitsarchitektur, aber auch für die Welternährung. Diesen Entwicklungen trägt der Haushalt in verantwortungsvoller Weise Rechnung.  „Die Ergebnisse der Haushaltsverhandlungen… Investitionen in Sicherheit im Wandel weiterlesen

Ein Service von websozis.info