Landesvorsitzender im Amt bestätigt

Veranstaltungen

Roger Lewentz, Malu Dreyer : Foto Lothar Scheele

Gabi Laschet-Einig und Lothar Scheele, Delegierte aus Lahnstein, hatten in mehr als 6 Stunden reichlich Arbeit mit den laut Tagesordnung vorgesehenen Wahlen und Anträgen. Die sehr guten Ergebnisse bei den Vorstandswahlen, insbesondere für Roger Lewentz mit 88 Prozent Zustimmung, erfreuten die Lahnsteiner Genossen dann auch besonders.

„Zusammenhalt als Stärke: Wir sind für alle da“ so der Titel des Leitantrages des Landesvorstandes wurde angenommen. Die SPD Rheinland-Pfalz machte dabei unter anderem deutlich, dass sie für die doppelte Sicherheit steht – die soziale und die innere Sicherheit. „Mit unserer Politik gestalten wir unsere Gesellschaft, gemeinsam und mit Lust auf Zukunft“, heißt es abschließend im Leitantrag. Der Landesvorsitzende Roger Lewentz und Malu Dreyer, Ministerpräsidentin, begrüßten auf der Bühne der Friedrich-Ebert-Halle auch zahlreiche Neumitglieder, die ihren ersten Landesparteitag erlebten. 

Malu Dreyer nahm sich die Zeit mit den Delegierten aus Lahnstein und dem Rhein-Lahn-Kreis persönliche Gespräche zu führen.Malu Dreyer bedankte sich für das hohe Engagement im zurückliegenden Wahlkampf und erinnerte sich an den gelungenen Neujahrsempfang der SPD in Lahnstein.

 

 
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 325675 -