Veranstaltungen Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen mit oder von der SPD für das 2. Halbjahr hier im Überblick:

Am 09. August hat unsere Parteivorsitzende , Andrea Nahles, eine Einladung der Kolping-Familie nach Oberlahnstein zugesagt. Die Veranstaltung wird von Kolping bereits stark in den Printmedien beworben.

Bitte notieren und kommen : 19:00 Uhr, Europaplatz: Kolping im Gespräch mit Andrea Nahles MdB

Am 11. August, 14:00 Uhr, TGO-Heim: Wir erwarten eine SPD Delegation aus Gladbeck mit Michael Küppers der zusammen mit MdL und SPD-Landesvorsitzenden Roger Lewentz uns vor Ort einen Besuch abstattet.

24. August, 19:30 Uhr, TGO-Heim: 60 Minuten SPD im Dialog mit dem Europaabgeordneten Norbert Neuser ( MdEP) aus Boppard

02. Dezember,10:30 Uhr, Hospitalkapelle

An diesem Tag werden wir langjährige Mitglieder in unserem Ortsverein für ihr Engagement und ihre Verbundenheit zur SPD auszeichnen.

Veröffentlicht am 20.07.2018

 

Gabi und Richard Fest 2017 Veranstaltungen Sommerfest Einladung Mitglieder

Auch 2018 veranstaltet die #SPD-Lahnstein wieder ein Familien- Sommerfest.

Ein geselliges Beisammensein für alle Mitglieder, Jusos, Freunde und Gönner.

Dies ist alljährlich eine willkommene Gelegenheit, sich erstmals oder auch näher kennenzulernen und sich über anstehende Projekte vor Ort auszutauschen.

Neben der Teilnahme an einem spannenden Boccia-Turnier werden Leckereien zum Selbstkostenpreis angeboten. Zur organisatorischen Vorbereitung benötigen wir Eure Anmeldung. Meldet Euch bitte beim stellvertretenen Vorsitzenden Richard von Eyß, Telefon 02621 - 4914 oder per email richardvoneyss@web.de an.

Das Familiensommerfest findet am 17. August ab 14:00 Uhr auf dem Gelände Koppelstein in der Braubacherstraße statt.

Wir freuen uns auf Euere Teilnahme.

Veröffentlicht am 20.07.2018

 

Detlev Pilger unser Bundestagsabgeordneter Foto:Lothar Scheele Veranstaltungen Bundestagsabgeordneter im Gespräch

Auf vielfachen Wunsch der Sozialdemokraten vom Rhein-Lahn-Eck hatte die SPD Lahnstein den Bundestagsabgeordneten Detlev Pilger für ein Bürgergespräch eingeladen. Der öffentlich gemachten Einladung ins Gemeindehaus St. Barbara waren dann auch eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern gefolgt. Die von der Lahnsteiner SPD Vorsitzenden Gabi Laschet-Einig moderierte Veranstaltung hatte sich ein zeitliches Limit von 60 Minuten gesetzt.

Pilger, der im September zum zweiten Mal im Wahlkreis  in den Bundestag gewählt wurde, berichtet den interessierten Teilnehmern von seiner Arbeit in Berlin und seinen vielfältigen Aktivitäten hier im Wahlkreis. Er sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern, kann er so doch die Interessen, Sorgen und Nöte der Menschen am besten erfahren.

Veröffentlicht am 17.05.2018

 

Einladung der SPD Dachsenhausen und der SPD Rhein-Lahn-Kreis Veranstaltungen SPD Rhein-Lahn lädt ein

Veröffentlicht am 09.05.2018

 

Veranstaltungen Bürger sind eingeladen mit Pilger MdB zu sprechen

SPD lädt Bürger ein

Lahnstein. Die SPD Lahnstein veranstaltet am Montag, 7. Mai, um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Barbara in der Johann-Baptist-Ludwig-Straße ein Bürgergespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Detlev Pilger. Im neuen Bundestag ist Pilger sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Er informiert über sein Arbeitsleben in Berlin und spricht darüber, welche Auswirkungen sein Wirken auf die Region hat. In Sachen Bahnlärm habe sich eine Parlamentariergruppe um Pilger konstituiert. Die Lahnsteiner SPD-Vorsitzende Gabi Laschet-Einig moderiert.

Veröffentlicht am 04.05.2018

 

BPT 2018 Wiesbaden Foto:Lothar Scheele Aktuell SPD LAHNSTEIN gratuliert

Mit einer Frau an der Spitze hat der SPD Ortsverein Lahnstein mit Gabi-Laschet-Einig seit mehr als 25 Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht und politische Erfolge erzielt. In der jüngeren Geschichte der Bundes SPD war es Heide Wieczorek-Zeul, die zusammen mit Gerhard Schröder und dem Lahnsteiner Rudolf Scharping in einer Mitgliederentscheidung um den Vorsitz kämpfte. Nunmehr hat der SPD Parteitag Andrea Nahles am 22. April 2018 zur Parteivorsitzenden gewählt. Die 600 Delegierten hatten zwischen Simone Lange und Andrea Nahles zu entscheiden, nicht einfach für viele im Saal des Congress-Centrum in Wiesbaden.

Andrea Nahles konnte sich aber dann doch deutlich mit mehr als 66 Prozent der Delegiertenstimmen durchsetzen. Bei einer Gegenkandidatin doch ein sehr gutes Ergebnis.

Wir gratulieren Andrea Nahles und wünschen viel Erfolg. Mit  dieser Wahl steht erstmalig eine Frau an der Spitze der 155 Jahre andauernden Parteigeschichte.

Veröffentlicht am 22.04.2018

 

Vorstand und Beisitzer Foto:Lothar Scheele Ortsverein Neuwahl 2018

Ich freue mich, dass ihr so zahlreich unserer Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt seid“, mit diesen Worten eröffnete Gabi Laschet-Einig die Veranstaltung der Lahnsteiner SPD.

Entsprechend der schriftlich an alle Mitglieder versandten Tagesordnung stand die Übergabe der Mitgliedsbücher an Neumitglieder an prominenter Stelle. Der Vorstand ist erfreut darüber, dass der Ortsverein wächst und auch insbesondere bei den Jusos eine ganze Reihe junger Menschen den Weg zur Sozialdemokratie gefunden haben. Alle sind herzlich eingeladen, sich aktiv in die politische Arbeit einzubringen und Aufgaben im Ortsverein zu übernehmen.

In Gedenken an im Berichtszeitraum verstorbener Mitglieder wurde an deren persönliche Leistungen für den Ortsverein Lahnstein erinnert.

Der Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden hob die erfolgreich durchgeführten traditionellen Neujahrsempfänge hervor, verwies auf die zahlreichen BürgerInfos, Veranstaltungen und Aktivitäten. Besonders die einstimmige Entscheidung im Stadtrat, unser Mitglied Will Klein zum Ehrenbürger unserer Stadt zu ernennen. Erwähnung fand auch die in diesem Jahr besonders erfolgreiche Osteraktion, die politischen Forderungen zum Stadtumbau und aktuell die Sicherung der Zuwegung zum Bahnhof Friedrichsegen. Die Liste der Zukunftsaufgaben ist lang und einige Themen stehen schon sehr lange im Focus. Stichworte: Weiterentwicklung der Stadtteile, sinnvolle Nutzung der Fläche Marktplatz, Altes Rathaus, Entlastungsstraße light und Konzept zur Buga 2031. Aber auch Verkehrsprobleme, fehlende Kindergartenplätze und Kapazitäten im schulischen Bereich sind Themen, die auf der Agenda der SPD Lahnstein stehen.

Für den 2019 bevorstehenden Kommunalwahlkampf stehen ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung. Der Vorstand hat in den letzten Jahren bei den Ausgaben für Veranstaltungen, Informations- und Werbeaktivitäten sparsam gehandelt und die Mitgliedsbeiträge sinnvoll verwendet. Die Kassenprüfer bescheinigten Richard von Eyß eine den Vorschriften entsprechende Kassenführung. Die Mitgliederversammlung erteilte auf der Grundlage der Berichte dem Vorstand die Entlastung.

Für die Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes folgten die anwesenden Mitglieder den vorgelegten Vorschlägen. Zur Vorsitzenden wurde Gabi Laschet-Einig gewählt, Richard von Eyß zum stellvertretenden Vorsitzenden und Sieglinde Bornschier zur Geschäftsführerin. Neu im Vorstand und künftig zuständig für die Vereinskasse ist Stephanie Oppenhäuser als Schatzmeisterin gewählt.

Der Ortsverein Lahnstein kann sich glücklich schätzen, auf viele Aktive zugreifen zu können. Aus diesem Grund wurde beschlossen, die Zahl der Beisitzer auf 20 zu erhöhen. Bei dieser Wahl wurden auch Vertreter der Jusos als Beisitzer bestätigt.

Veröffentlicht am 14.04.2018

 

WebsoziCMS 3.7.9 - 370724 -