Jahreshauptversammlung SPD Lahnstein

Ortsverein

OV Vorstand mit Neumitglied Höhn

Die Vorsitzende des SPD Ortsvereins hat alle Mitglieder rechtzeitig mit Schreiben vom 6. März zur diesjährigen Jahreshauptversammlung eingeladen.

Gleich zu Beginn wurde den verstorbenen Mitgliedern des Ortsvereins durch die anwesenden Mitglieder gedacht.

Dass der Ortsverein lebendig ist und sich auch über Zuwachs erfreuen kann kam als zweiter Tagungspunkt zur Sprache. Der Ortsvereinsvorstand konnte neue Mitglieder begrüßen und die Parteibücher mit den Statuten der Partei übergeben. Stellvertretend ist hier unser Neumitglied Hendrik Höhn zusammen mit Vorstandsmitgliedern zu sehen.

Mitgliederehrungen finden in unregelmäßigen Zeitabschnitten statt, um diese im größeren Kreis dann auch würdig feiern zu können.

In einem ausführlichen Bericht zeigte die Ortsvereinsvorsitzende in ihrem Rechenschaftsbericht auf, welche Aktivitäten durchgeführt wurden und welche Erfolge die Partei in der Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger erreicht hat.

Im Rückblick auf die sehr gute Mitgliederaktivierung zur Landtagswahl dankte Gabi Laschet-Einig allen aktiven für die sehr gute Zusammenarbeit. Erfolg hatte die SPD auch mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an unser Mitglied Willi Klein.

Zum diesjährigen Neujahrsempfang, zudem die SPD den früheren OB aus Trier, Klaus Jensen, als Festredner eingeladen hatte, konnten wieder viele Bürgerinnen und Bürger durch den Vorstand begrüßt werden.

Das Stadtentwicklungkonzept bzw. das Stadtumbauprogramm Lahnstein wurde ebenso wie die Entwicklung "Verkauf Rathaus Niederlahnstein" und Wohnmobilstellplatz am Hallenbad angesprochen.

Der Ortsverein der SPD wird sich aktiv an Ideen zur Gestaltung der geplanten BuGa 2031 im Oberen Mittelrheintal beteiligen.

 

 

Der Finanzbericht des Schatzmeisters wurde zur Kenntnis genommen. Für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf ist man auch finanziell gut aufgestellt. Nach dem Votum der Kassenrevisoren, die eine ordnungsgemäße Kassenprüfung attestiert hatten, wurde dem Schatzmeister Entlastung erteilt.

Ein Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war dann die Bundestagswahl 2017 " Es ist Zeit für Martin Schulz". Die Vorbereitungen für die Unterstützung unseres Bundestagskandidaten Detlev Pilger laufen auf Hochtouren. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen werden die Lahnsteiner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten den Wahlkampf von Detlev Pilger unterstützen.

 

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 317717 -

Danke